Dienstag, 25. Oktober 2011

Fensterschmuck

Ich habe meinen ersten Fensterschmuck für´s Weihnachtliche Fenster
geknüpft. Das Muster ist aus einem alten Heft des schweizerischen Klöppelverbandes. Die ursprünglische Herkunft der Anleitung ist unbekannt.
Das Sternmotiv wurde von einem Deckenmotiv abgewandelt. Ausführung: Frau K.Seitz, Thun. Ich habe dieses Motiv geknüpft und in umhäkelte Metallringe eingenäht.
Geknüpft habe ich mit 50er Garn. Es läßt sich sehr schön knüpfen.

Sonntag, 16. Oktober 2011

Deckchen Burda

Ich habe in alten Burda-Heften gestöbert und habe
dieses Deckchen im Burda-Sonderheft  E 478 "Occhi-Schiffchenspitze-Frivolité" entdeckt. Ich habe das Muster  mit dem Garn Finca Nr. 16 geknüpft.

Karte Petra

Ich habe eine weitere Karte gearbeitet. Es ist wie meine
erste Karte nach einer Idee von Elisabeth Dobler gearbeitet mit einigen kleinen Änderungen.
Geknüpft habe ich mit 80er Garn .