Mittwoch, 22. November 2017

Stern Qanik

Ich durfte von Joelle Paulson den Stern
Quanik ausprobieren. Er ließ sich gut
knüpfen. Ich habe den Stern mit 40er Garn geknüpft, ein Stern ist mit zusätzlichen Beilaufgarn. Da glitzert der Stern sehr schön.

Hier der Stern mit Beilaufgarn. Leider kann man auf dem Foto das Glitzern nicht sehen.

















Dies ist ein Muster aus dem Buch
"Fascinante frivolité" von Morimoto. Ich knüpfe diese Decke mit 80er Garn von Lisbeth. Diese Decke  wird ein Geburtstagsgeschenk.


1 Kommentar: